Endodontie

Für optimalen Einblick in das Wurzelkanalsystem wird ein ZEISS (c) Dental-Mikroskop verwendet

Die Wurzelkananlbehandlung (Endodontie) kommt zum Einsatz, wenn durch eine Karies oder ein Trauma (z.B. bei einem Unfall oder den Biss auf einen harten Gegenstand) das Innere des Zahnes (die Zahnpulpa) und der darin befindliche Nerv in Mitleidenschaft gezogen werden. Durch vollständige Entfernung des Pulpengewebes, durch Desinfektion des Zahninneren und durch das dichte Auffüllen der im Inneren entstandenen Hohlräume, kann auch ein wurzelkanalbehandelter Zahn ähnlich gute Prognosen haben, wie ein gesunder Zahn. Wie bei allen Behandlungen wird auch hier auf eine sichere Schmerzausschaltung mit modernen Anästhesieverfahren geachtet.

Mit Hilfe eines speziell für diese Behandlung entwickelten Mikroskopes der Firma Zeiss (siehe Bild oben) oder durch Verwendung einer Lupenbrille mit hellem LED-Licht, können wir uns das Innere des Zahnes vergrößert darstellen und durch moderne, maschinelle Aufbereitungsverfahren, findet eine suffiziente Reinigung des Zahninneren statt. Dabei verwenden wir hochflexible, sterile Nickel-Titan-Instrumente und die Reinigung erfolgt mit Unterstützung von Ultraschall.

Da wurzelkanalbehandelte Zähne durch die große Karies oder das vorausgegangene Trauma oft stark zerstört sind, müssen sie zum langen Erhalt in der Mundhöhle häufig überkront werden. Ob das notwendig ist, wird allerdings von Fall zu Fall entschieden.

Die Maschinelle Wurzelbehandlung bei ihrem Zahnarzt Dr. Schulz in Limburg wird mit Hilfe modernster Technik durchgeführt (Schlumbohm EndoPilot)

 

Durch die Ausstattung der Praxis mit moderner Technik (auf dem Bild zu sehen ist ein System zur Aufbereitung, Desinfektion und Füllung von Wurzelkanälen) können auch Röntgenstrahlen gespart werden, da Computergesteuert die Länge von Wurzelkanälen ermittelt werden kann. Ähnlich einer Einparkhilfe beim Auto, ist damit eine sehr exakte Aufbereitung und Reinigung der Wurzelkanäle bis genau an die Wurzelspitze möglich.

Zahnarztpraxis Dr. Schulz - Zeppelinstr. 4-6 - 65549 Limburg - Tel. 06431 - 4 52 00

Impressum/Disclaimer Datenschutz